Die BAG-S Bundestagung findet am 17./18. November als virtuelle Tagung statt.  „Drogenpolitik – Einfallstor in die Straffälligkeit?“ wird Thema der diesjährigen Bundestagung  sein. Dort wird man sich mit folgenden Fragen beschäftigen:

Welche Folgen hat die Prohibition bestimmter Substanzen für die Klientel der Straffälligenhilfe?

Wie sieht die Bilanz aus, wenn man Nutzen und Schaden einer restriktiven Drogenpolitik miteinander verrechnet?

Gibt es überzeugende Alternativen zum strafbewehrten Umgang mit verbotenen Substanzen?

Welche Erfahrungen haben andere Nationen gemacht, die die Produktion, den Handel und den Besitz staatlich reguliert und damit entkriminalisiert haben?

Wir wünschen der Tagung viel Erfolg und viele Teilnehmende!