Onlineveranstaltungen „Grenzen überwinden – Hilfe für Straffällige und deren Angehörige in Frankreich und Deutschland“

Das Europäische Forum für Kriminalpolitik veranstaltet  in Kooperation mit den französischen Verbänden ANVP und UFRAMA zwei Onlineveranstaltungen „Grenzen überwinden – Hilfe für Straffällige und deren Angehörige in Frankreich und Deutschland“. Diese finden am 20. und 27.01.2022 um 18 Uhr  per zoom statt. Anmelden können Sie sich unter: info@europaforum-kriminalpolitik.org  

Fachwoche 2021 nun digital

Die Fachwoche Straffälligenhilfe „Gefangen – bis der Tod uns scheidet.“ wird pandemiebedingt von einer Präsenzveranstaltung in ein digitales Format überführt. Daher können Sie sich nun spontan anmelden. Nähere Informationen auf der Homepage der Fachwoche Straffälligenhilfe.

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans im Knast?

Virtuelle Abendveranstaltung am 08.11.2021 um 19:00 Uhr Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans im Knast?, Mo. 08.11.2021, 19.00 Uhr >>> NEU jetzt ONLINE (katholische-akademie-freiburg.de) Wenn Jugendliche straffällig werden, hat dies zumeist eine schon länger andauernde Vorgeschichte. Je schlechter die soziale Lage ihrer Familien, je geringer ihre Chancen in der Schule und Weiterlesen…

Mehr Freiheit wagen

Der Reader zur Fachwoche 2019 ist erschienen. Das Thema der Fachwoche war „Mehr Freiheit wagen“. Etwa elf Millionen Menschen leben weltweit in Gefängnissen. Wie aus dem aktuellen Global Prison Trends Report hervorgeht, sind die meisten Gefängnisse überbelegt. Auch in Deutschland wird nach Ansicht der Fachwelt zu viel eingesperrt. Resozialisierung gilt Weiterlesen…

Präventionstag 2021

Der Deutsche Präventionstag findet wie im vergangenen Jahr auch in diesem Jahr digital statt. Das Schwerpunktthema des 26. Deutschen Präventionstages lautet: Prävention orientiert! … planen … schulen … austauschen … Es soll um die Debatte über die zentrale Rolle der Prävention gerade in Krisenzeiten sowie über die Bedeutung von Bildung und lebenslangem Lernen Weiterlesen…

Aktionstage Gefängnis 2021

Kontakt | Einsamkeit | Isolation – Bündnis Aktionstage Gefängnis –  Die Aktionstage Gefängnis werden von einem vielfältigen Bündnis von Initiativen und Vereinen, Gruppen und Einzelpersonen organisiert. Sie finden bundesweit innerhalb der ersten 10 Tage im November statt. Ziel des Bündnisses ist, den Strafvollzug sowie seine Folgen stärker zum öffentlichen Thema zu machen. Das Weiterlesen…

Fachwoche Straffälligenhilfe 2021

Die Fachwoche Straffälligenhilfe 2021wird sich dieses Jahr dem Thema „Gefangen – bis der Tod uns scheidet.“ widmen. Sie findet von Montag, 29.11.2021, bis Mittwoch, 01.12.2021, im   Ev. Augustinerkloster, Erfurt statt. Nähere Informationen finden Sie hier.

Deutscher Präventionstag 2020

Der Deutsche Präventionstag findet in diesem Jahr digital statt. Er widmet sich der Prävention in der digitalen Welt, um sich einer Vision von „Smart Prevention“ anzunähern. Wie in den vergangenen Jahren auch stellt sich auch die KAGS auf dem Präventionstag vor, dieses Jahr mit einem digitalen Stand.

Aktionstage 2020

Vom 01.11.2020 bis zum 10.11.2020 werden die Aktionstage Gefängnis stattfinden. Die Aktionstage Gefängnis werden seit 2017 durchgeführt. Sie wollen auf die Situation der Gefangenen aufmerksam machen, auf spezifische Themen und Probleme des Strafvollzugs hinweisen und die Öffentlichkeit für die Thematik sensibilisieren. Mit den „Aktionstagen Gefängnis“ sollen die Realitäten hinter Gittern Weiterlesen…