Präventionstag 2022 in Hannover

Seit einigen Jahren informiert die KAGS beim Deutschen Präventionstag mit einem Infostand über ihre Arbeit, so auch am 04. und 05. Oktober 2022 in Hannover. Dieses Jahr präsentierte die KAGS ihre Arbeit zusammen mit den Kolleg_innen von EBET. Dankenswerter Weise erhielten wir dabei Unterstützung von dem Diakonischen Werk Hannover  und dem Schwarzes Weiterlesen…

Mehr Freiheit wagen

Der Reader zur Fachwoche 2019 ist erschienen. Das Thema der Fachwoche war „Mehr Freiheit wagen“. Etwa elf Millionen Menschen leben weltweit in Gefängnissen. Wie aus dem aktuellen Global Prison Trends Report hervorgeht, sind die meisten Gefängnisse überbelegt. Auch in Deutschland wird nach Ansicht der Fachwelt zu viel eingesperrt. Resozialisierung gilt Weiterlesen…

Präventionstag 2021

Der Deutsche Präventionstag findet wie im vergangenen Jahr auch in diesem Jahr digital statt. Das Schwerpunktthema des 26. Deutschen Präventionstages lautet: Prävention orientiert! … planen … schulen … austauschen … Es soll um die Debatte über die zentrale Rolle der Prävention gerade in Krisenzeiten sowie über die Bedeutung von Bildung und lebenslangem Lernen Weiterlesen…

Aktionstage 2020

Vom 01.11.2020 bis zum 10.11.2020 werden die Aktionstage Gefängnis stattfinden. Die Aktionstage Gefängnis werden seit 2017 durchgeführt. Sie wollen auf die Situation der Gefangenen aufmerksam machen, auf spezifische Themen und Probleme des Strafvollzugs hinweisen und die Öffentlichkeit für die Thematik sensibilisieren. Mit den „Aktionstagen Gefängnis“ sollen die Realitäten hinter Gittern Weiterlesen…

BAG-S Bundestagung 2020: „Drogenpolitik – Einfallstor in die Straffälligkeit?“

Die BAG-S Bundestagung findet am 17./18. November als virtuelle Tagung statt.  „Drogenpolitik – Einfallstor in die Straffälligkeit?“ wird Thema der diesjährigen Bundestagung  sein. Dort wird man sich mit folgenden Fragen beschäftigen: Welche Folgen hat die Prohibition bestimmter Substanzen für die Klientel der Straffälligenhilfe? Wie sieht die Bilanz aus, wenn man Weiterlesen…

Stellungnahme der KAGS zum Referentenentwurf Modernisierung des Strafverfahrens

Die KAGS hat sich zum Referentenentwurf zur Modernisierung des Strafverfahrens geäußert. Zu vier der geplanten Änderungen hat sie detailliert Stellung genommen. Sie setzt sich in ihrer Stellungnahme dafür ein, den bestehenden Grundrechtsschutz nicht weiter abzusenken, sondern das bisherige Niveau zu erhalten. Eine funktionstüchtige Strafrechtspflege setzt Grundrechtspflege voraus. 2019_10_08 Stellungnahme KAGS Weiterlesen…

Migration, Kriminalität und Soziale Arbeit

Fachwoche Straffälligenhilfe vom 26. – 30.11.2001 in Bergisch-Gladbach Vorträge und Referate: Aneignen und fremd machen. Über Einheimische und Fremde in einer Gesellschaft ohne Zentrum. Wolf Dietrich Bukow, Köln Interkulturelle soziale Arbeit als neue Antwort auf spezifische Problemlagen von MigrantInnen Stefan Gaitanides, Frankfurt „Ausländerkriminalität“ – Vorurteile, Missverständnisse, Fakten Rainer Geißler, Siegen Der Weiterlesen…