Sozialpädagogik statt Haft

Dr. Klaus Esser, der Vorsitzender des Bundesverbandes katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen, hat in der neuen caritas einen Kommentar geschrieben. Nachdem die Diskussion um die Strafunmündigkeit durch abscheuliche Gewalttaten junger Täter wieder neu entfacht wurde. Er ist der Ansicht, dass das Verhalten der Kinder und Jugendlichen im Gefängnis nicht Weiterlesen…

Erziehung hat Vorrang! Delinquente junge Menschen achten statt ächten

Der Deutsche Caritasverband, der Bundesverband katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen (BVkE) und die Katholische Bundes-Arbeitsgemeinschaft Straffälligenhilfe (KAGS) legen in dem Papier ihre Haltung zu einem vielschichtigen und komplexen jugendkriminalpolitischen Thema dar: „Der Jugendkriminalität wirksam begegnen heißt, insbesondere die soziale Lage junger Menschen zu verbessern. Straffälligkeit begünstigende Entwicklungen beginnen meist Weiterlesen…