Präventionstag 2021

Der Deutsche Präventionstag findet wie im vergangenen Jahr auch in diesem Jahr digital statt. Das Schwerpunktthema des 26. Deutschen Präventionstages lautet: Prävention orientiert! … planen … schulen … austauschen … Es soll um die Debatte über die zentrale Rolle der Prävention gerade in Krisenzeiten sowie über die Bedeutung von Bildung und lebenslangem Lernen Weiterlesen…

BAG-S Bundestagung 2020: „Drogenpolitik – Einfallstor in die Straffälligkeit?“

Die BAG-S Bundestagung findet am 17./18. November als virtuelle Tagung statt.  „Drogenpolitik – Einfallstor in die Straffälligkeit?“ wird Thema der diesjährigen Bundestagung  sein. Dort wird man sich mit folgenden Fragen beschäftigen: Welche Folgen hat die Prohibition bestimmter Substanzen für die Klientel der Straffälligenhilfe? Wie sieht die Bilanz aus, wenn man Weiterlesen…

Aktionstage Gefängnis 2019

Auch dieses Jahr werden wieder die Aktionstage Gefängnis stattfinden. Die Aktionstage Gefängnis wollen auf die Situation der Gefangenen aufmerksam machen, auf spezifische Themen und Probleme des Strafvollzugs hinweisen und die Öffentlichkeit für die Thematik sensibilisieren. Mit den „Aktionstagen Gefängnis“ sollen die Realitäten hinter Gittern sichtbar gemacht und die gesellschaftliche und Weiterlesen…

25 Jahre Münchner Zentralstelle für Straffälligenhilfe (MZS)

Schon in den 1970er Jahren hatten sich in München mehrere Einzelinitiativen, die sich um Straffällige kümmerten, zusammen geschlossen. Maßgeblich war die Einsicht, dass die Bündelung des Vorhandenen gegenüber den Einzelinitiativen einen Mehrwert darstellt. Vor 25 erfolgte dann die Neugründung als MZS. Seither wird  die Einrichtung durch den Katholischen Männerfürsorgeverein, den bayerischen Landesverband Weiterlesen…

Frauen als Täterinnen und Opfer

Bundeskonferenz für ehrenamtliche und berufliche Mitarbeiter*innen im Bereich Straffälligenhilfe 23. – 24. Juli 2018, Tagungsort: JVA Chemnitz Veranstalter: Sozialdienst katholischer Frauen Landesverband Bayern e.V. in Kooperation mit Bundesarbeitsgemeinschaft Frauenvollzug (BAG-F e.V. – Dr. Helga Einsele) Straffällig gewordene Frauen sind besonders häufig von vielfältigen Formen der Gewalt – sexueller, körperlicher, struktureller Weiterlesen…

Resozialisierung geht alle an!

Wiedereingliederung straffällig gewordener Menschen als gesamtgesellschaftliche Aufgabe Fachwoche Straffälligenhilfe vom 28.-30.11.2016 in Lingen (Ems) Resozialisierung geht alle an! – Wiedereingliederung straffällig gewordener Menschen als gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Der Titel der diesjährigen Fachwoche klingt einleuchtend pragmatisch. Dass manche straffällig gewordene Menschen Unterstützung brauchen und entlassene Strafgefangene wieder in die Gesellschaft eingegliedert werden sollen, Weiterlesen…

Mit Kunst Brücken bauen

Die Bedeutung von Kunst(projekten) in der Arbeit mit Straffälligen Fachwoche Straffälligenhilfe vom 30.11. – 02.12.2015,  Evangelischen Akademie Meißen   Seit Jahren sind Projekte sehr erfolgreich darin, kreative Potentiale im Strafvollzug und in der Straffälligenhilfe zu nutzen. In kreativ oder auch medienpädagogisch ausgerichteten Kursen und Projekten entdecken die Teilnehmer(innen) unvermutete Begabungen, entwickeln Weiterlesen…

Der Preis des Geldes

Anspruch und Realität in Strafvollzug und Straffälligenhilfe Fachwoche Straffälligenhilfe vom 25.-27.11.2013 in Wiesbaden-Naurod   Der Preis des Geldes – Anspruch und Realität in Strafvollzug und Straffälligenhilfe lautete der Titel der diesjährigen Fachwoche Straffälligenhilfe, die vom 25. bis 27. November 2013 stattfand. Knapp 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden den Weg ins Weiterlesen…

Zurück in die Zukunft

Straffälligenhilfe zwischen Tradition und Wandel Fachwoche Straffälligenhilfe vom 03. bis 05. Dezember 2012 in München-Freising   Vorträge und Workshops: Wie der flexible Kapitalismus unser Leben verändert Prof. Dr. Heiner Keupp Skizzenhafte Anmerkungen zu möglichen Entwicklungen der Kriminalität und Kriminalpolitik und notwendigen Änderungen im Hilfesystem Prof. Dr. Heinz Cornel Sicherheit für alle? Weiterlesen…